Home arrow Grußworte des Obmanns
 
Newsflash
Der Absolventenverein ist auch auf Facebook vertreten!

Grußworte des Obmanns Drucken E-Mail

ImageWir alle durften in unserer Schule eine sehr breit gefächerte Ausbildung genießen. Das zeigt sich auch in den sehr unterschiedlichen Berufsbildern und Werdegängen der Absolventen. Diese Vielfalt und damit auch die Fokussierung auf unterschiedliche Interessensschwerpunkte stellen einerseits sicherlich eine gewisse Herausforderung für den Verein dar. Gleichzeitig bietet die Mitgliedschaft im Absolventenverein, die Teilnahme an Veranstaltungen und der Kontakt zu anderen Absolventen dadurch aber auch die Gelegenheit, aus diesem immensen Potential an Expertenwissen, Erfahrung und unterschiedlichen Herangehensweisen an Probleme sowie verschiedenen Ansichten zu aktuellen technischen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen zu schöpfen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Der Verein der Absolventen und Freunde des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasiums Wieselburg kann mittlerweile auf zehn Jahre seines Bestehens zurückblicken. Die Anzahl der Vereinsmitglieder steigt langsam aber kontinuierlich. Mittlerweile zählt der Verein rund 300 Mitglieder. Die bisherigen von Seiten des Vereines organisierten Veranstaltungen wurden in unterschiedlichem Ausmaß angenommen. Unser Anliegen ist es, eine noch größere Anzahl von AbsolventInnen und Freunden für diese Aktivitäten zu erreichen.

Das jahrzehntelange Fehlen eines Absolventenvereines an unserer Schule  hat sich dabei als gewisses Manko erwiesen. Dies zeigt sich nach wie vor insbesondere in der erschwerten Erreichbarkeit länger zurückliegender Maturajahrgänge, die für die weitere Entwicklung unseres Netzwerkes von wesentlicher Bedeutung wären. Aus diesem Grund wird sich der Vorstand mit dieser Grundidee des Vereines weiterhin sehr intensiv auseinandersetzen. Den Verein in Richtung der „ Freunde und Förderer des BG und BRG Wieselburg“ mit dem übergeordneten Anliegen der Netzwerkbildung  und projektbezogener Unterstützung zu verbreitern, wird auch ein zukünftiges Anliegen sein.

Eine besonders wichtige Zielgruppe stellen die jeweils aktuellen Maturajahrgänge dar.  Es gilt, den Verein als eine für die jungen Absolventinnen und Absolventen interessante Plattform zu etablieren und sie an diese heranzuführen.

Das weitere Festigen und Wachsen des Vereines ist auch ganz wesentlich vom aktiven Einbringen neuer Ideen vonseiten der Mitglieder abhängig. Ich lade daher alle Absolventen unserer Schule herzlich dazu ein!

Mag. Peter Palmanshofer (Obmann)

© Absolventenverein BG/BRG Wieselburg (Impressum), 2005